Catuaba Indiopower

Wertung:

In Brasilien wird Catuabarinde (Rinde von Erythroxylum catuaba) nicht nur als Natur-Aphrodisiakum, sondern auch wegen seiner belebenden und magenstärkenden Eigenschaften sehr geschätzt. Der Regenwaldpflanze, die von den Tupi-Indianern auch als "Guter Baum" bezeichnet wird, werden folgende Heilkräfte zugeschrieben:

Catuaba normalisiert die Durchblutung, wirkt krampflösend und magenberuhigend, ist ein Nerventonikum und lindert und heilt nervöse Magenbeschwerden. Catuaba fördert die Potenz und Libido und übt allgemein eine stärkende Wirkung auf die Fortpflanzungsorgane aus.

Catuaba steuert dem "Low Sexual Desire" - kurz LSD-Syndrom durch seine entspannende und nervenstärkende Wirkung entgegen. Viele Menschen stehen heute unter "Stress", das sexuelle Verlangen nimmt ab, gleichzeitig treten Nervosität, Verspannungen und Gereiztheit, zusammen mit ständiger Abgeschlagenheit und Müdigkeit auf. Man kann davon ausgehen, dass das LSD-Syndrom ein Hilfeschrei der dauerhaft überforderten Psyche ist und ein normales Funktionieren der Sexualität ein eindeutiger Gradmesser für die Gesundheit des Organismus ist.

Anwendungsgebiete:

Natur-Aphrodisiakum, Nerventonikum

Anwendungsempfehlung:

3 x 2 Kapseln pro Tag über einen Zeitraum von mehreren Monaten einnehmen, bzw. nach Anweisung des Arztes.

Inhaltsstoffe pro Kapsel:

  • Catuabarinde gemahlen 400 mg
  • Gelatine-Kapseln
Preis: 39.00 EUR
Anzahl:
Kommentare
Copyright MAXXmarketing GmbH